direkt zum Hauptinhalt springen

GUT DRAUF AKTUELL

GUT DRAUF im Casino

Das nach GUT DRAUF gelabelte Angebot „Trainingscamp in Aurich“ der HSG Verden-Aller fand vom 25. bis 29. Oktober 2021 in Lehringer Freizeitheim statt.

SICHERFIT-Trainingscamp
SICHERFIT-Trainingscamp
SICHERFIT-Trainingscamp
SICHERFIT-Trainingscamp
SICHERFIT-Trainingscamp

Im Vorfeld wurden die Jugendlichen gebeten, sich für den ersten Abend angemessene Kleidung für einen gemeinsamen Casinoabend einzupacken. Nach einer knackigen Trainingseinheit am Morgen und einem anschließenden gemeinsamen Mittagessen zogen wir in das nahegelegene Ev. Freizeitheim in Lehringen (Niedersachsen) mit über 20 Jugendlichen um.

Dort angekommen starteten die Vorbereitungen für den gemeinsamen Casinoabend. Die Spiele wurden vorbereitet, die Jugendlichen haben sich eingekleidet. Dann ging es los, an vier Spielstationen konnten die Jugendlichen Chips sammeln, um sie gegen Essen einzutauschen. Je weiter oben das Nahrungsmittel in der Ernährungspyramide zu finden war, desto teurer war es. Alle hatten jede Menge Spaß beim gemeinsamen Black Jack, Jenga, Würfeln oder Cornhole spielen. Es herrschte eine super Stimmung und alle feuerten sich gegenseitig.

Nachdem die Snacks und die alkoholfreien Cocktails zum Ende der Aktion schließlich kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, haben alle noch weitergespielt und miteinander gelacht. Auch die mitgebrachten Fidget-Toys und Massagegeräte aus der Entspannungskiste sowie die Bewegungsmaterialien wurden ausgiebig ausprobiert und genutzt. Das Highlight war ein Sternenlicht-Projektor, der anschließend in einem der Zimmer genutzt wurde.

Am zweiten Abend trafen sich alle nach dem gemeinsamen Abendessen draußen am Lagerfeuer. Anschließend brachen wir gemeinsam zu einer lustigen Nachtwanderung im Wald auf. Auch die anderen Ausflüge und Aktionen dieser Woche waren bei allen beliebt. So ging es gemeinsam zum Lasertag spielen, Go-Kart fahren oder in den Heide Park.

Immer dabei war eine reichhaltiges Angebot an Obst und Wasser. Dies wurde vor allem bei den zwei Trainingseinheiten pro Tag gerne von den Jugendlichen angenommen.
Text & Fotos: Dirk Oefele

Info: HSG Verden-Aller