direkt zum Hauptinhalt springen

GUT DRAUF AKTUELL

Garantiert GUT DRAUF

Drei Einrichtungen haben das GUT DRAUF-Zertifikat neu erhalten, bei vier weiteren wurde es gerade verlängert.

KiEZ Querxenland, Foto: Thomas Schlorke

GUT DRAUF-zertifiziert: KiEZ Querxenland

Das GUT DRAUF-Zertifikat wird nach einem mehrstufigen Prüfverfahren ausgestellt. Auf Grundlage einer umfassenden Selbstbewertung, einer schriftlichen Dokumentation zur Erfüllung der Qualitätsstandards wird nach einem Audit in der Einrichtung mit anschließender Dokumentation die Zertifikatsurkunde der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) an die Einrichtung vergeben. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren und kann nach einer erneuten Prüfung verlängert werden.

Folgende Einrichtungen haben die erste Zertifizierung erhalten:

Spieloase Bilk

Die Spieloase ist ein Nachbarschaftstreff für Jung und Alt an der Brunnenstraße am Karolingerplatz in Düsseldorf-Bilk. Kinder, Teenies, ihre Eltern und Großeltern erwarten tolle Angebote in unserem Kindertreff und kreative Handarbeiten und Spiele alles unter einem Dach! 
Info: spieloase-bilk.de

Jugendcafé Eitorf
Das Jugendcafé bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen unabhängig von Herkunft, religiöser Anschauung und sozialer Stellung offene, inklusive und niederschwellige Angebote zur mitbestimmten Freizeitgestaltung.
Info: jugendcafe-eitorf.de

Chille
Wie die GUT DRAUF-Tanke ist die Chille ein mobiles Angebot der offenen Jugendarbeit in Eitorf (Rhein-Sieg-Kreis). Ihre Standorte sind die Treffs der Kinder und Jugendlichen, mal am Bahnhof, mal an der Skater-Anlage, mal bei einer Schule. Angebote und Beratung zu Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung erfolgen u. a. mit gesunden Snacks, Bewegungsspielen und pädagogischem Spielmaterial.
Info: diakonie-sieg-rhein.de/jung

Diese Einrichtungen sind für weitere drei Jahre nachzertifiziert:

GUT DRAUF-Tanke
Die Tanke ist ein Outdoor-Angebot in Eitorf an der Skater-Bowl. Die Theke wird aufgeklappt – und du kannst machen, was du willst: scootern und skaten, Musik hören, quatschen, Möhren/Äpfel knabbern oder auch ganz einfach nur entspannen.
Info: diakonie-sieg-rhein.de/jung

Jugendwerkstatt Ehrenfeld
Das Ziel der Jugendwerkstatt in Köln-Ehrenfeld ist die Stärkung der Persönlichkeit der Jugendlichen zur Förderung der schulischen und beruflichen Ausbildung, der Eingliederung in die Arbeitswelt und der sozialen Integration. Neben werkpädagogischen Angeboten gehören die Beratung und die sozialpädagogische Betreuung zum Angebot.
Info: jugendhilfe-koeln.de/programme-dienstleistungen/jugendwerkstatt-ehrenfeld

Kinder- und Jugenderholungszentrum Querxenland
Mit vielfältigen Gruppen- und Familienangeboten ist das KiEZ eine der größten Freizeitunterkünfte in Sachsen. Klassenfahrten, Sportvereine, aber auch Familien können hier individuelle Angebote nutzen.
Querxe sind übrigens kleine Männlein aus der Familie der Heinzelmännchen und Zwerge. Sie sind fleißige und heimliche Helfer des Menschen, treiben aber auch gern ihren Schabernack.
Info: querxenland.de

Kinder- und Jugendtreff „Die Rübe“
Die Rübe, eine „Oase mitten in Dormagen-Horrem“, ist ein offener Treff für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 20 Jahren mit zahlreichen Bildungsangeboten. Besonderheiten sind u. a. die 7000 qm große Außenfläche mit Basketball-, Fußball- und Beachvolleyballplatz, Feuerstellen und Bauwagen.
Info: diakonie-rkn.de/jugendzentrum-die-ruebe-dormagen

Informationen zum GUT DRAUF-Zertifikat