direkt zum Hauptinhalt springen

GUT DRAUF AKTUELL

Evaluation der GUT DRAUF-Schulungen 2021

Einmal mehr bestätigen die über 100 Teilnehmenden die sehr gute Qualität der acht Schulungen im Jahr 2021.

Logo GUT DRAUF

Auf einer Skala von 1 (volle Zustimmung) bis 5 (keine Zustimmung) erreichten die vom transfer e. V. organisierten und von GUT DRAUF-Trainer:innen durchgeführten Basisschulungen eine sehr gute Gesamtbewertung von 1,7.

Neben den Gesamtbewertungen zu den Kenntnissen über Ernährung, Bewegung und Stressregulation konnten auch die Bewertungen der Methoden von GUT DRAUF weiter verbessert werden. Gleichzeitig konnte auch der Wissensstand der Teilnehmenden über die Unterstützung der gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen deutlich vergrößert werden.

Die Inhalte der in der Regel dreitägigen GUT DRAUF-Schulungen für Mittlerkräfte aus den Bereichen Jugendarbeit, Jugendreisen, Berufliche Qualifizierung, Sportverein, Kita und Jugendpflege:

  • Einführung in die Aktion GUT DRAUF,
  • Der GUT DRAUF-Dreiklang von ausgewogener Ernährung, ausreichender Bewegung und bewusster Stressregulation,
  • GUT DRAUF-Methoden kennenlernen und ausprobieren
  • Umsetzung von GUT DRAUF in das eigene Arbeitsfeld.

Zum ausführlichen Evaluationsbericht
Zur GUT DRAUF-Basisschulung

Hintergrund:
GUT DRAUF ist eine bundesweite Aktion zur Förderung eines gesunden Lebensstils von Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 18 Jahren. Ein gesünderes Aufwachsen wird durch qualifizierte Angebote zur ausgewogenen Ernährung, ausreichenden Bewegung und Stressregulation gefördert. Ziel ist, gesundheitsgerechte Angebote und Strukturen in den Lebenswelten von Heranwachsenden nachhaltig und nachweislich zu verankern. GUT DRAUF wird vom gemeinnützigen Verein transfer e. V. umgesetzt. Entwickelt wurde die Aktion von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Weitere Informationen zu GUT DRAUF: www.gutdrauf.net