Suche

GUT DRAUF on the Beach

Vom 27. bis zum 30. August 2019 fand bei unglaublich heißem Gewitterwetter eine GUT DRAUF-Basisschulung im Lidicehaus direkt an der Weser in Bremen statt. An dieser Veranstaltung nahmen 17 Lehrkräfte aus Schulen, Berufsschulen und Pädagogische Fachkräfte aus der sozialen Arbeit teil.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern

Die Schulung wurde von Doreen Remer und Dr. André Schier geleitet. Ein Fokus lag auf der Medienkultur und dem Lebensgefühl von jungen Menschen sowie dem ausgewogenen Wechsel von Handyan- und abwesenheit. Dies schlug sich auch im Motto für die GUT DRAUF-Gesamtaktion nieder. Das Thema der Inszenierung war „# (Hashtag) Sommertag – die perfekte Instagramm-Story“ und gab dem Gesellenstück einen kreativen Rahmen, um ein Highlight am nahe gelegenen Strand der Weser zu setzen.

Darüber hinaus konnten die Teilnehmenden selbst auch GUT DRAUF-Elemente genießen. In temporeichen und packenden Edutainment-Einheiten bekam die Gruppe das Fachkonzept mit den Strukturen, Prozessen und Qualitätsstandards und dem ganzheitlichen BES-Umsetzungskonzept eher bewegt als frontal präsentiert und wurde partizipativ einbezogen.

Knackige, abgefahrene Bewegungs-Sessions wechselten mit Lernlandschaften ab. Das Umsetzungskonzept in Planung, Durchführung und Umsetzung bot Gestaltungsraum, sozialen Austausch sowie in einer zukunfts- und lösungsorientierten Reflexion ausgiebig Möglichkeiten, um Neues zu wagen, auszuprobieren und Wichtiges für sich zu extrahieren.

Das Wetter lud fast unausweichlich ins Freie ein. Dieses Bedürfnis integrierten die Teilnehmenden gern, und zudem konnte dadurch effizient und lustvoll miteinander gearbeitet werden.
Text: Doreen Remer
Fotos: Doreen Remer, 
André Schier und Christian Klappthor

Nach oben