Suche

Internationales Deutsches Turnfest 2017

Link zum Turnfest
(v. l.) vordere Reihe: Jan Holze, Vorsitzender der Deutschen Sportjugend (dsj), Kerstin Holze, Vorsitzende der Deutschen Turnerjugend (DTJ), Hermann Gröhe, Bundesgesundheitsminister, Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der BZgA, Prof. Dr. Walter Brehm, DTB-Vizepräsident Allgemeines Turnen
hintere Reihe: Frank Kiepert-Petersen (GSJ), Tim Fiedler (SJ), Oliver Schmitz (GUT DRAUF-Gesamtkoordination)
Vergrößern

„Wie bunt ist das denn!“ heißt das Motto des Internationalen Deutschen Turnfestes, das vom 3. bis 10. Juni 2017 in Berlin stattfindet. Es ist die größte Wettkampf- und Breitensport-Veranstaltung der Welt und wird damit ein Fest der „Superlative“.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung als Kooperationspartner des Turnfestes präsentiert sich unter anderem mit der Kinder- und Jugendaktion GUT DRAUF, der Kampagne „Alkohol – Kenn Dein Limit!“, „Kinder stark machen“ sowie „Gesund und aktiv älter werden“.
Foto: Carsten Kobow

Infos:
- Pressemitteilung zur Kooperation BZgA und Turnfest, 6.6.2017
- Internationales Deutsches Turnfest
- Deutsche Turnerjugend
- kinderturnen.de

Bundesgesundheitsminister Herrmann Gröhe spielt SIXCUP

Auch der Bundesminister für Gesundheit Hermann Gröhe besuchte den GUT DRAUF-Infostand und ließ es sich nicht nehmen, beim SIXCUP-Spiel in Bewegung zu kommen.

BZgA-Referentin Christiane Liebald erklärt Minister Gröhe die Regeln: Das Eckige muss ins Runde!
Vergrößern
BZgA-Leiterin Dr. Heidrun Thaiss beschreibt die gesundheitlichen Vorteile des Spiels
Vergrößern
Letzte taktische Besprechung
Vergrößern
Schuss und Tor!
Vergrößern

GUT DRAUF mit SIXCUP

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern

Das SIXCUP-Spiel wurde vom GUT DRAUF-Haus AWO Erlebnishof Beeskow und dem GUT DRAUF-Partner AWO-Tours Strausberg freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Nach oben