Suche

2 x GUT DRAUF in Schwerin

Der Westclub 1 ist GUT DRAUF. Links Sozialministerin Manuela Schwesig

Das Caritas Jugendhaus Lankow und der Kinder- und Jugendtreff „Westclub One“ in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) sind GUT DRAUF-zertifiziert. Am 16. Mai 2012 wurde das Zertifikat der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung durch die Sozialministerin Manuela Schwesig und BZgA-Referatsleiter Reinhard Mann übergeben. GUT DRAUF steht für ein Konzept, das Bewegung, gesunde Ernährung und Stressbewältigung vereint und so zur Gesundheitsförderung Jugendlicher beiträgt.

Der „Westclub One“ versteht sich als Ort des gemeinsamen Treffens, der aktiven Freizeitgestaltung und des sozialen Lernens für Kinder und Jugendliche. Im Angebot ist viel Sport wie Tischtennis, Airhockey, Dart, Kickertisch, Computer, Wii und viele verschiedene Karten- und Gesellschaftsspiele. Außerdem gibt es eine Küche, in der gekocht und gebacken werden kann, und eine Werkstatt, in der der Kreativität freien Lauf gelassen wird. Dazu kommen natürlich viele gemütliche Sitzecken zum Quatschen und Relaxen.

Das Caritas Jugendhaus Lankow ist als Haus der offenen Tür täglicher Kommunikationstreff für Kinder und Jugendliche: Hier kann man u. a. chatten, kochen, Sport an der Volleyball- und Basketballanlage bzw. an der Wii treiben, alte Gesellschaftsspiele neu entdecken, Billard, Dart und Tischtennis spielen, an Gesprächsrunden teilnehmen sowie die Seele baumeln lassen

Während der offiziellen Veranstaltung im Jugendhaus Lankow gestalteten u. a. einige Mädchen vom Westclub auch das Programm mit einem Keyboard-Stück und einem Tanz. Gleichzeitig wurde dem Trägerverbund WeLAN der 1. Preis für den GUT DRAUF-Praxiswettbewerb 2011 verliehen.