direkt zum Hauptinhalt springen

GUT DRAUF AKTUELL

Garantiert GUT DRAUF

Zwei Einrichtungen sind frisch zertifiziert im GUT DRAUF-Netzwerk, das drei andere, gerade nachzertifizierte Einrichtungen schon längst kennen.

GUT DRAUF-Zertifikat

Spielhaus Sophienstraße
Das Spielhaus Sophienstraße befindet sich auf dem öffentlichen Spielplatz der zentralen Münchner Grünanlage „Alter Botanischer Garten“, die sich zwischen Hauptbahnhof und Stachus erstreckt. Der öffentliche Spielplatz ist einer der wenigen Orte in München, an dem der Zutritt für Erwachsene nur in Begleitung von Kindern erlaubt ist. Nur so kann eine Atmosphäre erhalten werden, die den Aufenthalt für Kinder und Familien auf dem Platz angenehm macht. Das Spielhaus legt als Spielplatzpate großen Wert auf diese Aufgabe und wird von den Eltern auch so wahrgenommen.
Info: spielhaus-sophienstrasse.de

CJD Berufsbildungswerk Niederrhein
Am Hauptstandort Moers bietet das CJD Berufsbildungswerk Niederrhein:

  • Ausbildungen am Berufsbildungswerk Niederrhein
  • Kooperative Ausbildung Aktion 100+
  • Vorberufliche Förderungen
  • Sozialarbeit und Projekte nach dem SGB II und SGB III
  • Wohnen im CJD Berufsbildungswerk Niederrhein

Hinzu kommen Jugendhilfe-Angebote in Moers.
Info: cjd-nrw-nord.de/standorte/moers

Gleich drei Einrichtungen des CJD Homburg/Saar haben sich nachzertifizieren lassen:

Internat im CJD Homburg/Saar
Das Internat sichert durch ein differenziertes pädagogisches Konzept den Erfolg der Teilhabe am Arbeitsleben und in der Gesellschaft. In den Wohngruppen wohnen die Auszubildenden in Einzel- oder Doppelzimmern mit Dusche und WC. Alle Wohngruppen bieten eingerichtete Aufenthaltsräume sowie Raum und Komfort für individuelle Gestaltung.
Die angebotenen Wohnformen stellen unterschiedlich hohe Anforderungen an die Selbstständigkeit der jungen Menschen. Wir bieten Wohngruppen mit pädagogischer Anleitung und Betreuung rund um die Uhr. Außerdem gibt es Außenwohngruppen / Wohngemeinschaften und Einzelwohnformen, bei denen je nach Lernfortschritt der Tagesablauf, Haushalt und Freizeit unter Anleitung weitgehend selbstständig organisiert wird.
Info: cjd-homburg.de/angebote/gesundheit-und-rehabilitation/internat-des-cjd-homburg

CJD Jugenddorf-Berufsbildungswerk
Der Begriff Jugenddorf steht für eine lebendige und starke Gemeinschaft von individuellen Persönlichkeiten. In einer Dorfgemeinschaft zusammen zu leben bedeutet, sich untereinander zu kennen, sich gegenseitig zu helfen und sich mit Respekt zu begegnen. Die wesentlichen Aufgaben des CJD Berufsbildungswerkes sind Bildung und Ausbildung, Förderung und Betreuung sowie die Entwicklung von Perspektiven. Doch erst die Angebote im Bereich der Persönlichkeitsbildung ergänzen und vervollständigen diese ganzheitliche Bildung. Darum wird auf religionspädagogische, sport- und gesundheitspädagogische, musische und politische Akzente Wert gelegt.
Info: cjd-homburg.de/angebote/berufliche-bildung/ausbildung-im-berufsbildungswerk

CJD Christopherusschule
Insgesamt 23 Lehrkräfte arbeiten Hand in Hand mit Ausbildern, Sozialpädagogen und Psychologen an eigens entwickelten Instrumenten der individuellen Begleitung und Förderung der Maßnahmeteilnehmenden und Auszubildenden. Gemäß dem dualen System der Berufsausbildung fördert die Berufsschule als Partner der Praxis die Persönlichkeitsentwicklung und qualifiziert für Tätigkeiten in anerkannten Ausbildungsberufen. Die Lerninhalte die gleichen wie die an öffentlichen Berufsschulen.
Info: cjd-homburg.de/angebote/schulische-bildung/christophorusschule